Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

PaläoPower-Post
03/2015

Liebe PaläoPower-Freunde,

seid ihr schon frühlingsfit? Falls nicht: Das Wetter ist keine Ausrede. Die ersten drehen schon ihre Runden auf Trimm-dich-Pfaden. Wer lieber in der Gruppe unterwegs ist, kann bei Outdoor Gym echtes Jäger-und-Sammler-Feeling beim Fitness-Training erleben. Mehr dazu im aktuellen Interview.

Passend zum Frühlingsstart: Der PaläoPower-Starterkurs. In 5 Wochen mit viel Genuss in die Paläo-Ernährung einsteigen, live im Webinar austauschen, wacher, fitter und konzentrierter werden - und ein paar Pfunde leichter. Bucht mit dem Newsletter-Preisvorteil bis spätestens 15. März (Aktionscode am Newsletter-Ende)!

Im ZDF gibt es eine neue Dokumentation "Akte Mensch: Wieviel Steinzeit steckt in uns?" - mit spannenden Einblicken in die Welt unserer Vorfahren, heutige Friseursalons, Currywurstbuden und wirbelnde Tänzer auf dem Parkett. Was das mit unseren Genen und Wohlbefinden zu tun hat, erkläre ich in der Sendung an verschiedenen Stellen.

Ans Herz legen möchte ich euch auch das neue Paläo-Bookazine einer Paläo-begeisterten Designerin. Reinblättern und lesen lohnt sich!

Power fürs Gehirn und Genuss gegen Stress bieten euch die aktuellen Vorträge.
Lasst die Frühlingskräfte sprießen!
Herzlich,


Aktuell: ZDF History
Wieviel Steinzeit steckt in uns?

Am 01. März wurde eine neue Dokumentation im ZDF ausgestrahlt:
"Die Akte Mensch - Wieviel Steinzeit steckt in uns?"

Archäologin Tamara Spitzing und History Media-Filmspezialist Jörg Müllner gehen einer überraschenden Entdeckung auf den Grund:  Wir tragen Neandertaler-Gene in uns. Und es gibt noch weitere Belege für den Sex verschiedener Menschengruppen in der Steinzeit: Genetische Spuren des neu gefundenen "Denisova-Menschen".

Worin der Nutzen dieser Gene liegt, und was das mit unserer heutigen Ernährung, Erotik, unserer Haut und Haaren zu tun hat, ist Thema des zweiten Teils.
Dort geht es auch um die Paläo-Ernährung - live aus der Küche vom Restaurant Sauvage in Berlin, Forschung zur Paläo-Ernährung aus der Charité und Kommentare von mir - zu dem, was noch immer an Natur und Genuss in uns steckt...


Wiederholung: auf Phoenix, Samstag, 07.03.2015 um 21:45 Uhr
Bis Sonntag, 08.03. auch in der Mediathek des ZDF abrufbar.


Buchtipps zum Genießen und Vertiefen:

Die Evolution des Menschen, Thomas Junker, C.H. Beck-Verlag: kurzer, sehr verständlicher Abriss zur Evolution des Menschen, das Standard-Werk für Einsteiger
Die Neandertaler und wir - Meine Suche nach den Urzeit-Genen, Svante Pääob, S. Fischer-Verlag: vom Paläo-Genetiker, der das Neandertaler-Genom entschlüsselt hat
Das PaläoPower-Kochbuch - Energie und Lebensfreude aus der Steinzeitküche, Sabine Paul, C.H. Beck-Verlag: Der einfache Einstieg in die Paläo-Küche - mit Erzählungen von heutigen Jägern und Sammlern in Tansania
Das Paleo-Prinzip, Boris Leite-Poco, Neuer Umschau-Buchverlag: Das Paläo-Kochbuch aus Restaurant Sauvage in Berlin
Die Evolution der Phantasie - Wie der Mensch zum Künstler wurde, Thomas Junker, Hirzel-Verlag: Für alle, die verstehen möchten, warum Kunst ein essentieller Bestandteil unserer Natur ist - und wahrscheinlich einen entscheidenden Unterschied im Überleben zwischen Neandertalern und uns gemacht hat
Der Neandertaler, Michael Blous und Ralf W. Schmitz, Thorbeck-Verlag: Eine spannende Reise in die Welt der Neandertaler und ihrer Entdeckung
PaläoPower: Das Wissen der Evolution nutzen für Ernährung, Gesundheit und Genuss, Sabine Paul, C.H. Beck-Verlag: Für alle, die mit Impulsen von unseren fitten Jäger-und-Sammler-Vorfahren ein gesundes und genussvolles Leben umsetzen möchten, statt sich mit Übergewicht, Unverträglichkeiten, ADHS oder Burnout zu plagen

Foto: ZDF


Brrr... - Fitness bei Wind und Wetter
Outdoor Gym

Wie attraktiv ist die Idee, an einem frischen Märztag um 19:00 Uhr (ja, da ist es dämmrig-dunkel) bei leichtem Nieselregen im aufgeweichten Park bei einem Zirkeltraining mitzumachen?

Wer jetzt zurück zuckt und sich lieber aufs Sofa legt, tut seinen Jäger-und-Sammler-Genen nur einen kleinen Gefallen. Denn es liegt in unserer Natur bei Wind und Wetter draußen unterwegs zu sein. Nicht nur in der heißen Savanne Afrikas, auch zur Eiszeit in Europa.

Das Wetter kann gar nicht scheußlich genug sein, für echte PaläoPower!

Heute gibt's deshalb einen Blick hinter die Kulissen bei Outdoor Gym.
Lesenswert, auch für Sport-Muffel und Kuscheldecken-Liebhaber. :)

Im Mini-E-Book "Outdoor Gym" berichtet Tatjana Hartman, die Regionalleiterin Wiesbaden, Mainz, Frankfurt, wie Outdoor Gym abläuft, was schon nach 5 Minuten Spannendes passiert - und was ihre 3 besten Tipps für natürliche Bewegung im Alltag sind.
Foto: Outdoor Gym




Paläo-Bookazine
Eine Augenweide und Infoquelle für Paläo-Interessierte


Vanessa Mund ist eine engagierte Designerin - und begeistert von der Paläo-Ernährung.

Daraus entstanden ist ein Paläo-Magazin der besonderen Art: Eine Mischung unterschiedlicher Artikel, Hintergrundinfos und Interviews rund um die Zutaten, die Umsetzung und den gesamten Paläo-Lebensstil - in einem archaisch-modernen Stil.

Viel Freude beim Durchblättern und Reinlesen!
Hier geht's zum Paleo Bookazine

Foto: Vanessa Mund


Veranstaltungskalender
Aktuelle Termine und Preisvorteile auf einen Blick


BrainFood:
Iss dich schlau, konzentriert und gut gelaunt
Wann: Dienstag, 17. März, 18:00 Uhr
Wo: Groß-Gerau, Kreisvolkshochschule
Was: Vortrag
Info/Anmeldung: Kreisvolkshochschule Groß-Gerau

Foto: Schlierner, www.fotolia.com

Nervennahrung pur:
Genießen Sie den Stress weg
Wann: Mittwoch, 18. März, 20:00 Uhr
Wo: Bad Nauheim
Was: Vortrag mit Kostproben
Info/Anmeldung: Kompezentzzentrum Frankfurt

Foto: Schlierner, www.fotolia.com



PaläoPower-Starterkurs
Wann: 23. März bis 26. April
Wo: Online
Was: Online-Kurs für alle, die in 5 Wochen Schritt für Schritt die Paläo-Ernährung umsetzen möchten.
Infos/Anmeldung: PaläoPower-Starterkurs
10% Preisvorteil bis 15. März 2015
für Newsletter-Abonnenten:
mit dem Aktionscode "April-Genuss15" (einfach bei der Buchung im Feld "Aktionscode" eingeben)

Foto: Sabine Paul

Wenn Sie diese E-Mail (an: vanessa_mund@web.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

PaläoPower-Institut
Skylineblick 14
60438 Frankfurt
Deutschland
s.paul@palaeo-power.de